Starke Stimme - Starker Unterricht

Eine starke Stimme hat Kraft, sie ist vital, kann laut und leise sein, fühlt sich gesund an und funktioniert zuverlässig. Eine starke Stimme kann noch mehr:

Sie kann für eine gute Atmosphäre in der Klasse sorgen, Aufmerksamkeit erzeugen und nachhaltiges Lernen unterstützen. Der praktische Einsatz im Schulalltag steht im Mittelpunkt dieses Workshops.

In praktischen Übungen lernen Sie kennen:

  • wie Sie ohne schädlichen Druck Ihre Stimme einsetzen können.
  • wie deutliches Sprechen lautes Sprechen kompensiert und wie der Körper Ihrer Stimme dazu die nötige Unterstützung gibt.
  • wie Mimik und Gestik Ihre Kommunikation fokussiert und für mehr oder intensiveren Schüler-Lehrer-Kontakt sorgen.
  • wie Sie mit einem alltagstauglichen Reset-Programm auch „schwierige“ Lerngruppen mit weniger Anstrengung unterrichten können.
  • wie es gelingt, dass die Schülerinnen und Schüler den Lernstoff leichter und dauerhafter aufnehmen.


Gerade wenn Sie von Natur aus kein kräftiges Organ haben. Mit dem richtigen Stimmeinsatz wird Ihnen Ihr Beruf viel Freude machen. Lassen Sie sich anregen, Ihre Stimme bewusster und gezielter im Unterricht einzusetzen. Sie werden sich selbst und Ihre Art zu kommunizieren noch besser kennenlernen und staunen, was Sie mit flexibler Stimme und angemessener Körpersprache erreichen können. Denn die Stimme ist das wichtigste Werkzeug für einen guten Unterricht.

Titel: Starke Stimme - Starker Unterricht
Kursnummer: HDT-S3
Rubrik: Seminare
Referent*in: Reinhard Pede
Seminarart: Für Lehrer/innen
Datum: 17.09.2020
Zeit: 10-17 Uhr
Ort: Haus der Talente am Hauptbahnhof
Bertha-von-Suttner-Platz 3
Raum: 7.04
Kursgebühr: € 10,00

Noch 8 Plätze frei.

Veranstaltung
Kursteilnehmer*in
Schule
SEPA
Ich ermächtige die Finanzbuchhaltung der Stiftung Haus der Talente, Gläubiger-ID: DE77ZZZ00002092522, Bankverbindung: DE97 3005 0110 1007 8827 88 bei der Stadtsparkasse Düsseldorf DUSSDEDDXXX, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Stiftung Haus der Talente von meinem Konto eingezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis:
Innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, kann die Erstattung des belasteten Betrages verlangt werden. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

* Pflichtfeld

Unsere Kooperationspartner

Bertha-von-Suttner-Platz 3 D 40227 Düsseldorf Telefon +49.(0)211.89 24043 hausdertalente@duesseldorf.de