Silberwort: Wie wir den Schatz auf Papier bergen

Wenn die Ideen nur so in deinem Kopf sprudeln, kann Kreatives Schreiben eine gute Möglichkeit sein, daraus eine Geschichte zu machen. Denn anders als bei Filmen, stößt du mit deinen Einfällen nicht an Grenzen des technisch Machbaren, oder es scheitert an zu großem Aufwand. In Büchern ist alles möglich, was denkbar ist.

Wie gute Storys funktionieren, lernst du in diesem Workshop. Wichtige Themen: eine Geschichte aufbauen, lebendige Figuren entwickeln, einen Konflikt anlegen, plotten, Spannung aufbauen, verständlich formulieren und seinen Schreibstil verfeinern. Am Ende des Workshops sollst du eine eigene Kurzgeschichte und das Wissen für weitere Schreib-Projekte mit nach Hause nehmen.

Der Dozent Ansgar Fabri ist Autor von Romanen, Kurzgeschichten und Fachbüchern. Seine Kurzgeschichte „Alltagsszene“ wurde von Amnesty International und Aktion Mensch prämiert. Als 11-Jähriger begann er mit dem Schreiben und entwickelt seine Kurse mit dem Gedanken: „Was hätte mir damals geholfen?“ Fabri unterrichtet seit 10 Jahren Kreatives Schreiben an der Hochschule Niederrhein und bei weiteren Institutionen, unter anderem in einem Projekt des Literaturbüros NRW.

Titel: Silberwort: Wie wir den Schatz auf Papier bergen
Kursnummer: HDT4343
Rubrik: Herbstademie 2020
Referent*in: Ansgar Fabri
Seminarart: Für Jugendliche ab 12 Jahren
Datum: 23.10.2020
Zeit: 12:30-16:30 Uhr
Ort: Haus der Talente am Hauptbahnhof
Bertha-von-Suttner-Platz 3
Raum: 7.14
Kursgebühr: € 23,00

Noch 10 Plätze frei.

Veranstaltung
Kursteilnehmer*in
Anmeldende Person / Rechnungsempfänger*in (Eltern etc.)
SEPA
Ich ermächtige die Finanzbuchhaltung der Stiftung Haus der Talente, Gläubiger-ID: DE77ZZZ00002092522, Bankverbindung: DE97 3005 0110 1007 8827 88 bei der Stadtsparkasse Düsseldorf DUSSDEDDXXX, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Stiftung Haus der Talente von meinem Konto eingezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis:
Innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, kann die Erstattung des belasteten Betrages verlangt werden. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

* Pflichtfeld

Unsere Kooperationspartner

Bertha-von-Suttner-Platz 3 D 40227 Düsseldorf Telefon +49.(0)211.89 24043 hausdertalente@duesseldorf.de